Meine Erfahrungen mit Geldverdienen-im-Internet? Lies einfach selbst..

Oft gibt es Fragen, Ideen oder den Wunsch nach Unterstützung.

Gern helfe ich, wenn ich kann. Trage dazu bitte einfach rechts Deine Informationen ein. Ich beantworte Deine Email dann zeitnah.

Da für mich Datenschutz selbstredend ist, hier nur für Dich zur Information: Deine Daten bleiben ausschließlich bei mir. Es gibt weder einen Eintrag in einen Autoresponder noch erhältst Du sonstwie Werbung von mir! Geschweige denn werden die Daten von mir an Dritte weiter gegeben!

Aus meinem Nähkästchen geplaudert: Geldverdienen-im-Internet

Ende 2015 startete ich mit meinem allerersten MLM-Programm und habe seitdem vieles probiert, vieles gelernt, vieles revidiert. Bin viel auf die Nase gefallen, habe reichlich Lehrgeld bezahlt. Nicht nur in Form von Geld, sondern noch viel mehr in Form von Menschen, um die man (ich auf jeden Fall…) besser einen großen Bogen macht.
Aber: Gewinnen tut nur der, der 1x mehr aufsteht, als er hingefallen ist!
Es gibt nämlich auch Programme und Menschen, auf die man setzen kann.

Hier teile ich nun mit Euch meine Erkenntnisse, meine ganz persönlichen kleinen und großen Niederlagen und Erfolge. Was jeder für sich daraus macht, sei seine eigene Sache. J

Zu allererst 1 wichtige Erkenntnis:
Netzwerk-hoppen
ist die erfolgreichste Art, sein Geld zu vernichten! Die allermeisten armen Menschen versuchen ihr Glück wie beim Lottospiel, indem sie überall ein paar Euro einschießen und sich damit verzetteln. Denn überall müssen Gebühren bezahlt werden. Und somit muss MUSS eine genügend große Summe Geldes investiert werden, um kostendeckend und dann auch gewinnbringend zu sein.

Wer kein Geld hat, muss das MLM nutzen, um sich aus den Provisionen hochzuarbeiten.
Meine persönliche Erfahrung dabei:
Die meisten Menschen haben sowohl kein Geld und verstreuen sich UND können nicht netzwerken. Dadurch verlieren sie zumeist.
Hinzukommt, dass wahnsinnig viele Programme gar nicht lang genug auf dem Markt sind, um sich stabil was aufzubauen und die mit gutem Gewissen zu empfehlen.

Das Gegenteil von Netzwerk-hoppen ist NICHT, nur 1 einziges Programm zu haben und damit alles auf 1 Karte zu setzen. Das erfolgreiche Gegenteil ist:
1 Business aktiv betreiben inkl. Promotion und Support. Und dann 2,3 Rosinen finden, die Dir passiv Geld einbringen. Und zwar soo passiv, dass Dir langweilig ist damit J

Wollen wir mal schauen, womit ich so meine Lehrgelder bezahlt habe und wo ich wirklich Geld verdiene?

Dann lies hier, was ich so alles erlebt habe und erlebe.