Meine Erfahrungen mit ORMEUS GLOBAL

Ormeus Global – selten so gelacht!


Die Chef-Eintreiberin SarahSmus und Dauer-Promoterin NicoleKanitz rennen von einem Nepp zum nächsten und quatschen die Leute in Dauer-Geld-Vernichter rein! Deren neuester Clou ist Ormeus Global.

Schien es zunächst so, dass Gladiacoin eine gute Verdienstmöglichkeit sein könnte, bin ich zum nachgestellten CoinXL gefolgt, weil mir Nicole Kanitz versprach, dass ich dort meinen verlorenen Einsatz von mehr als 2 BTC zurückerhalten würde. Natürlich nicht auf meine Wallet, versteht sich. Aber doch zumindest als Neu-Anlage in CoinXL. Ja, ich habe etwas zurückbekommen. Das Blöde daran: Kaum auf meinem CoinXL-Account als Upgrade investiert, machte nun auch CoinXL die Schotten dicht!

Wer steckte hinter Gladiacoin? Nix genaues weiß man nicht. Hinter CoinXL standen Leute wie RickMcCoy und JohnBarksdale, die behaupteten, sie könnten das gleiche machen nur viel besser… Nun, die Realität hat Euch eingeholt, Jungs. Und mich und andere Geprellte auch… Denn mit Ormeus Global wurde so richtig BTC-Vermögen vernichtet!

Meine Forderung an Nicole Kanitz, ihr Versprechen zu halten und mir (und meinen 3 Partnern) die investierten und damit verlorenen BTC auszuzahlen, lehnt diese – wie anzunehmen war – natürlich ab. Schließlich wäre das Versprechen ja von Rick McCoy bekommen. Und was schert es den, wenn irgendwo irgendjemand sein Geld verliert? Hauptsache, er kann noch weltweit Leute in sein Ormeus Global verführen.

Die beste und dreisteste Aussage war, dass man mit dem Übergang zu Ormeus Global angeblich besser gestellt werde. Tatsächlich hat man leere Accounts vorgefunden und die eingezahlten BTC, die sich auch in BTC vermehren sollten, werden nun mit billigen USD augezahlt. Und zwar zum Wert von 1 BTC=7.000 USD. Also Verlustgeschäft total. Denn auch diese USD kann ich mir nicht mal auszahlen lassen, sondern bin gezwungen, dafür wertlose ORME-Coin zu kaufen!

Nichtsdestotrotz treiben Smus, Kanitz und andere weiterhin Menschen mit Ormeus Global in ihr finanzielles Unglück. Die schönste Behauptung dabei: Ormeus würde auch wachsen und der Coin steigen, wenn es kein MLM dahinter gäbe und keine neuen Partner hinzukämen. Ach ja? Na dann schau doch mal hier, was der Armen-Coin so in den letzten Monaten gemacht hat:
https://coinmarketcap.com/currencies/ormeus-coin/

Sind Smus, Kanitz, McCoy etc. Betrüger? Nein. Aber Lügner. Und Personen, die das Wort „Person“ wirklich verdienen: Person = per sonare = durch-tönen. Nix als hohle Phrasen. Und wenn ich das Ziel von Nicole Kanitz hernehme, 200.000 Menschen in ihrer Downline aufzubauen, dann kann ich nur hoffen, dass das entweder gaaaanz reiche Leute sind, die Verluste verschmerzen können, oder aber genug Menschen klaren Verstandes sind, und erstmal recherchieren.

 

FAZIT zu ORMEUSGLOBAL:

Minimum Startkosten: 999 USD
Vertrauenswürdigkeit:
0 von 10 Punkten
Gewinnträchtig: 2 von 10 Punkten (wenn man jetzt einsteigt und langfristig auf steigende Kurse warten möchte)
Langlebigkeit: 2 von 10 Punkten (2 Punkte, die der Hoffnung geschuldet sind..)
Die Promoter: Darf sich jeder selber Punkte für vergeben…
Meine Konsequenz: Finger weg!

Hinterlasse einen Kommentar